Mit wenigen, einfachen Mitteln die Geschichten des Lebens – von Liebe, Leidenschaft oder auch Resignation – in der musikalischen Form der Jazz-Standards zu erzählen ist die Idee von.
Die Schauspielerin und Sängerin Cynthia Byrne, Minneapolis, Minnesota, haucht den Texten Lebendigkeit ein, wechselt mühelos von Scat-Linien zu vokalen Basslinien.
Mit abwechslungsreichen Gitarrensounds, mal minimalistisch, mal experimentell, wird sie von der Wiener Gitarristin Andrea Bartsch begleitet.
Im Dezember 2005 erschien die aktuelle CD "Who Will Buy?".

Unsere aktuellen Programme...